Erhöhung Beitragsbemessungsgrenze 2014

Die Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung (West) beträgt derzeit 69.600 €. Dieser Betrag erhöht sich im Jahr 2014 auf 71.400 € bzw. 5.950 € monatlich.

Somit können für das Jahr 2014 bis zu 2.856 € bzw. 238 € monatlich steuer- und sozialversicherungsfrei umgewandelt werden.

Detaillierte Informationen zum Thema “Entgeltumwandlung” finden Sie auch unter dem Menüpunkt “Leistungen/Pensionskasse & Steuern”.