Feststellung des Jahresabschlusses zum 31.12.2013

Im Rahmen der Bilanzfeststellungssitzung des DPV am 22.05.2014 in Nürnberg hat der Vorstand die endgültigen Zahlen des erfolgreichen Jahres 2013, welches erstmals mit einer Beitragseinnahme von über       11 Mio. € an laufenden Beiträgen geschlossen hat, vorgestellt.

Die BDO AG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg, hat den vom Vorstand aufgestellten Jahresabschluss, bestehend aus der Gewinn- und Verlustrechnung vom 01.01.2013 bis 31.12.2013, der Bilanz zum 31.12.2013 und dem Anhang sowie den Lagebericht des Vorstands geprüft und den uneingeschränkten Bestätigungsvermerk erteilt. Der Aufsichtsrat hat den Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2013 gebilligt und diesen damit gemäß § 172 AktG in Verbindung mit § 341 a Abs. 4 HGB festgestellt.

Einzelheiten können Sie dem Menüpunkt „Über uns/ Kennzahlen“ entnehmen, wo bereits jetzt die wichtigsten Daten und Fakten des Geschäftsjahres 2013 abgebildet sind und in Kürze der vollständige Geschäftsbericht 2013 eingestellt werden wird.

In der Aufsichtsratssitzung am 22.05.2014 wurde zudem die Tagesordnung für die Vertreterversammlung am    9. Juli 2014 in Würzburg festgelegt. Die Veröffentlichung wird sowohl im elektronischen Handelsregister erfolgen als auch postalisch allen Mitgliedern der Vertreterversammlung sowie des Aufsichtsrates übermittelt werden.