Frank Oliver Paschen erneut zum Vorstandsvorsitzenden bestellt!

Der Aufsichtsrat der Dresdener Pensionskasse VVaG (DPV) setzt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit seinem Vorstandsmitglied Frank Oliver Paschen fort und hat dessen Vorstandsvertrag bis zum 31.12.2019 verlängert. Paschen wurde zudem erneut zum Vorstandsvorsitzenden bestellt.

Gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Michael Waage leitet Paschen den DPV seit 01.01.2010 und verantwortet u. a. die Ressorts Strategie, Vertrieb und Marketing, HR und Recht sowie Gesamtrisiko-management.

Der DPV als älteste überbetriebliche Pensionskasse Deutschlands behauptet sich in einem schwierigen Marktumfeld erfolgreich und hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013 erstmals die Marke von 11 Mio. Euro bei den laufenden Beitragseinnahmen durchbrochen.